Zurück zu allen offenen Stellen

Offene Stelle
Inserate-Nummer 2138640

Inserate-Nummer 2138640


AHOI Bollwerk21

Bollwerk 21
3000 Bern
Kanton Bern

  https://ahoi-bollwerk21.ch/

Funktion
Kinder-Workshop-Leiter*in Ahoi

Kategorie
Diverse (Administration, Köche, Zivis etc.)

Arbeitspensum
10% - 40%, Teilzeit

Stellenantritt
01. November 2021

Stellenbeschrieb
«Kinder-Workshop-Leiter*in im Spielzimmer Ahoi»

Das Bollwerk 21 ist ein Haus mit Angeboten für Kinder und Eltern und vernetzt unter anderem Kinderarztpraxen, Logopädie und Physiotherapie. Das interne Projekt ahoi, das am 1. November startet, unterstützt die Eltern in der Organisation von alltäglichen Belangen. Es verbindet verschiedene Elemente des Hauses wie die Kinderbetreuung in der integrativen Spielgruppe, die beliebten Kinderschwimmkurse, das Sein, Arbeitsmöglichkeiten und die Verpflegung in der «Stube» für Eltern und das Takeaway im «Lädeli» sowie das Kinder-Workshop-Angebot im «Spielzimmer».
Wir sind ein innovatives Team, das ab 1. November oder nach Vereinbarung eine eine junge, motivierte und aufgestellte Verstärkung im Projekt Ahoi am Bollwerk 21 in Bern sucht, die regelmässig Workshops für Kinder anbietet. Die Kinder werden unterteilt in Gruppen bis ca. 2-jährig, 2-3-jährig und 3-5-jährig. Die Workshop-Themen werden nach eigenen Interessen und Erfahrungen in Absprache mit dem Team ausgewählt, geplant und durchgeführt. Ein Workshop beinhaltet 3 aufeinander aufbauende Sequenzen à je 60 Minuten mit einer konstanten Kindergruppe von höchstens 8 Kindern. Ein Workshop dauert 3 Wochen und kann nach Abschluss des Zyklus in derselben Ausführung wiederholt werden. Die Bezugspersonen halten sich während der Workshops in der Regel in der Stube auf, begleiten jedoch ihre Kinder bei Bedarf passiv im Spielzimmer.
Es besteht die Möglichkeit auch in anderen Bereichen des Projektes mitzuarbeiten.
Wir erwarten Kreativität, ein grosses Herz für Kinder und Erfahrung in der Umsetzung von geplanten sowie pädagogisch wertvollen Sequenzen, eine selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Interesse das Ahoi-Workshop-Programm mitzugestalten. Eine pädagogische Ausbildung ist nicht zwingend nötig, kann jedoch von Vorteil sein.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter www.ahoi-bollwerk21.ch.
Bei Fragen steht Bettina Rotach unter 078 840 58 23 oder bettina@bollwerk21.ch zur Verfügung.
Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung bis am 31. Oktober per Mail an bettina@bollwerk21.ch

Auskunft
ahoi Bollwerk21
Bettina Rotach, Personalfachfrau
078 840 58 23

Bewerbung an
Ahoi Bollwerk21
Bettina Rotach

www.ahoi-bollwerk21....