Zurück zu allen offenen Stellen

Offene Stelle
Inserate-Nummer 2135246

Inserate-Nummer 2135246

OdA Soziales Zürich

Förrlibuckstrasse 60
8005 Zürich
Kanton Zürich

  https://oda-soziales-zh.ch/

Funktion
ÜK-Lerncoach*innen FaBe, Fachrichtung Kinder

Kategorie
Päd. Fachpersonal (Miterzieherin, Gruppenleitung etc.)

Arbeitspensum
1% - 100%, nach Vereinbarung

Stellenantritt
01. August 2021

Stellenbeschrieb
Die OdA Soziales Zürich ist der Branchenverband für Berufsbildung im Sozialbereich des Kantons Zürich. Wir engagieren uns für eine zukunftsorientierte und qualitativ hochstehende Berufsbildung und Nachwuchsförderung. Neben Überbetrieblichen Kursen (ÜK) in der Grundbildung bieten wir für Berufsbildner*innen, Fach- und Führungspersonen Weiterbildungen und Fachaustausche an und beraten diese in Bildungsfragen. Wir sind Ansprechpartnerin für Betriebe, Verbände und Behörden und vertreten die Interessen der Praxis.

Mit der Einführung der neuen Bildungsverordnung FaBe und aufgrund des anhaltenden Wachstums in unserer Branche suchen wir für das Schuljahr 2021/22 im Lehrauftragsverhältnis

ÜK-Lerncoach*innen FaBe, Fachrichtung Kinder
für die neuen ÜKs im 1. Ausbildungsjahr.

Ihre Aufgaben:
Sie bilden die Lernenden FaBe, Fachrichtung Kinder, auf Grundlage der neuen Rahmenbedingungen (Bildungsverordnung, Bildungplan und Ausbildungsprogramm ÜK) aus. In den auf dem «zük» (Zürcher ÜK-Modell) basierenden handlungskompetenzorientierten Lernveranstaltungen unterstützen und begleiten Sie die Lernenden in ihrem Ausbildungsprozess stufen- bzw. zielgruppengerecht. Hierzu…
– planen Sie die ÜKs gemäss unseren konzeptionellen Vorgaben, führen diese durch und werten sie aus.
– nehmen Sie an Schulungsangeboten und Qualitätsforen der OdA Soziales Zürich teil und bilden sich im jeweiligen ÜK-Fachgebiet kontinuierlich weiter.
– bringen Sie sich kooperativ im Kollegium ein und arbeiten bei Bedarf aktiv an der konzeptionellen Weiterentwicklung der ÜK-Angebote mit.

Sie bringen mit:
– Einen Abschluss der Höheren Berufsbildung im Sozialbereich und einen Berufsbildnerkurs.
– Eine berufspädagogische Weiterbildung (bspw. Berufsbildner*in ÜK im Nebenamt).
– Einen aktuellen Praxisbezug im Bereich der familien- oder schulergänzenden Bildung und Betreuung.
– Erfahrung in der Ausbildung von Lernenden und im Gestalten von Lehrveranstaltungen.

Wir bieten:
– Eine interessante und spannende Tätigkeit im Bildungsbereich der Sozialberufe und die Chance, sich in der fachlichen Weiterentwicklung der neuen ÜKs einzubringen.
– Eine flexible, niederprozentige Tätigkeit im Lehrauftragsverhältnis, in welcher Sie von einem offenen und kompetenten Team unterstützt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, in der Sie Ihre ÜK-Präferenzen angeben, bis am 10. März 2021 per E-Mail an Nina Norring, Verantwortliche Administration: n.norring@oda-soziales-zh.ch.

Die Erstrundengespräche finden am 16. und 18. März online statt, die Zweitrundengespräche am Geschäftssitz der OdA Soziales Zürich werden am 24. März durchgeführt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Tanja Schaub, Stv. Leiterin Bildung: t.schaub@oda-soziales-zh.ch.

Auskunft
OdA Soziales Zürich
Tanja Schaub, Stv. Leiterin Bildung

Bewerbung an
OdA Soziales Zürich
Nina Norring
n.norring@oda-soziales-zh.ch