Zurück zu allen offenen Stellen

Offene Stelle
Inserate-Nummer 2135148

Inserate-Nummer 2135148


GFZ Kindertagesstätte 1

Zeltweg 21b
8032 Zürich
Kanton Zürich

  https://gfz-zh.ch/karriere/

Funktion
Romanisch sprechende Erzieherin (m/w), 60% - 100%

Kategorie
Päd. Fachpersonal (Miterzieherin, Gruppenleitung etc.)

Arbeitspensum
60% - 100%

Stellenantritt
per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung

Stellenbeschrieb
Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 80 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Canorta Rumantscha Turitg wird in der GFZ Kita 1 (Zeltweg 21b, 8032 Zürich) ein Betreuungsangebot in romanischer Sprache für Kinder im Alter zwischen drei Monaten und dem Kindergartenalter angeboten. Wir suchen per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine

Romanisch sprechende Erzieherin (m/w), 60 % - 100 %
(auch Kombinationen mit weiteren Anstellungen bei GFZ möglich)

Was Sie bewirken
Als Erzieherin sind Sie zuständig für die Betreuung und Sprachbegleitung der Kinder auf einer romanischsprachigen altersgemischten Kindergruppe. Sie gewährleisten Fördereinheiten und gestalten mit Freude und Kreativität den Betreuungs-Alltag. Daneben arbeiten Sie auf anderen altersgemischten Kindergruppen der GFZ Kita 1 mit und schaffen eine Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und geborgen fühlen. Dabei arbeiten Sie mit der GFZ Bildungsorientierung und legen Wert auf eine fachlich fundierte und offene Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und dem Verein Canorta Rumantscha Turitg.

Weshalb Ihnen das gelingt
• Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung
• Erfahrung in der Sprachförderung und -bildung im Betreuungsalltag
• Anliegen, zur Pflege und zum Erhalt der rätoromanischen Sprache und Kultur beizutragen
• Sehr gute Sprachkenntnisse (mündlich) in einem der romanischen Idiome
• Offene und empathische Art, um auf Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Einfluss zu nehmen
• Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität


Was Sie erwartet
• Faire Anstellungsbedingungen und besondere Leistungen: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem marktgerechten Lohn. Ab einem Arbeitspensum von 50% erhalten Sie jährlich SBB Rail Checks.
• Grosszügige Sozialleistungen: Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank verschiedener Teilzeitpensen können Sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bringen.
• Wir gewähren 10 Tage Vaterschaftsurlaub und ab dem zweiten Dienstjahr 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100 % Lohn.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Bitte erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben, für welche Stelle Sie sich bewerben. Kontakt: Nora Portmann (Personalbereichsverantwortliche), Tel: 044 253 65 21, E-Mail: nora.portmann@gfz-zh.ch.

Auskunft
Stiftung GFZ
Nora Portmann, Personalbereichsverantwortliche
044 253 65 21

Bewerbung an
Stiftung GFZ
Personalmanagement
jobs@gfz-zh.ch
www.gfz-zh.ch